Re:Boot 5.-8.3.21

Es ist ein Erwachen zu spüren. Die Natur beendet den Winterschlaf und kommt mit dem frischesten Grün zurück. Erste Blüten zeigen sich und die Sonne versüßt uns die Tage. Das Erwachen der Natur tut gut. Doch wie ist es um die Kultur bestellt? Seit nunmehr einem Jahr ist es kaum bis gar nicht möglich, im Rahmen von Veranstaltungen anderen Menschen zu begegnen. Begegnung und Austausch fehlen im digitalen Raum. Re:Boot bietet den ErfurterInnen nun endlich wieder analoge Kultur. Gleichzeitig greift die Aktion den 150. Geburtstag von Rosa Luxemburg und den 100. Internationalen Frauentag auf.

Seid herzlich eingeladen, bei einem Spaziergang durch die Stadt eine große Freiluft-Ausstellung zu erleben. Neben zahlreichen weiteren Orten sind wir vom LAGUNE e.V. ebenfalls mit von der Partie.

Wann und wo: 5.-8.3. Überall verteilt in der Stadt. Die interaktive Karte gibts hier: https://tinyurl.com/REBOOTerfurt

#rebooterfurt

Werde hier Mitglied!

 

Ausgezeichnet!

In der LAGUNE tummeln sich viele Menschen, die sich liebevoll um die Brache und deren vielfältige ökologische Nischen kümmern. Auf den wenigen Anbauflächen und zwischen all der bestehenden und wild wachsenden Vegetation ist Platz und Schutz für viele große und winzig kleine Tiere. Die Behutsamkeit, mit der diese Vielfalt bewahrt wird, ist ausgezeichnet!

- Plakette „Thüringer Bienenfreunde 2015“ des Mitteldeutschen Imkertages

- ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2014