10. September 2011 - GREEN HARVEST SLAM (Naturgartenfest)

ab 15 Uhr:

Slam Poetry zwischen Vernunft und Wahnsinn

Schon am 21.08.2011 waren alle nachwachsenden ressourcen der Erde durch die gesamte Menschheit verbraucht - wir leben auf Pump und "benötigen" 1,5 Erden pro Jahr. Und niemanden kümmert´s? -

Wortakrobatik und Straßenkunst hinterfragen die Modernen Zeiten

Es stellen sich drei Poeten zum Wortgefecht zwischen Goldruten und Holundern und tragen uns frei raus ihre Weltsicht vor Franziska Wilhelm, Roman Israel und Udo Tiffert.

Die LAGUNE ist erstmals Bühne und Gastgeber für einen solchen Poeten-Battle. Feiert mit uns den GREEN-HARVEST-SLAM zum mittlerweile sechsten Naturgartenfest.

Wie immer gibt's feinsten Kaffee, Gebäck und andere Köstlichkeiten. Und wir rufen wie jedes Jahr an die Presse, Kinder! Frische Säfte aus eigener Handarbeit gibts nich im Konsum!  - Bringt also eure eigenen Flaschen mit!!!

Extra für euch macht das MISRACH-QUARTETT aus Erfurt jüdische Musik 
von 18:00 bis 19:00 Uhr.

Kommt in die LAGUNE!

 

Werde hier Mitglied!

 

Ausgezeichnet!

In der LAGUNE tummeln sich viele Menschen, die sich liebevoll um die Brache und deren vielfältige ökologische Nischen kümmern. Auf den wenigen Anbauflächen und zwischen all der bestehenden und wild wachsenden Vegetation ist Platz und Schutz für viele große und winzig kleine Tiere. Die Behutsamkeit, mit der diese Vielfalt bewahrt wird, ist ausgezeichnet!

- Plakette „Thüringer Bienenfreunde 2015“ des Mitteldeutschen Imkertages

- ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2014