03. September 2011 - Workshop Zukunftsfähige Kommune

Während die Bundespolitik Wachstum und Wirtschaftsinteressen in den Vordergrund stellt und sich das Thema Nachhaltigkeit überwiegend für Sonntagsreden aufspart, ist die Politik einer wachsenden Zahl von Kommunen wegweisend: Sie haben in den letzten Jahren integrierte Energie- und Verkehrskonzepte oder eine klimaverträgliche Siedlungsplanung beschlossen, ihre Beschaffung verbessert, Beteiligung ermöglicht.

Für Aktive aus Umwelt- und Sozialverbänden, Kirchen und Gewerkschaften ist nachhaltige Politik vor allem in der Kommune greifbar, lebbar und beeinflussbar. Sie wirkt sich hier unmittelbar auf den eigenen Alltag aus.

Auf dem Workshop wollen wir gute Beispiele und Chancen für den BUND in den Bereichen "Stadtentwicklung" und "Bürgerbeteiligung vor Ort" vorstellen und diskutieren:

  • Was lässt sich auf der kommunalen Ebene in Gang bringen, und wie lassen sich gute Ansätze verbreiten?
  • Was sind die Erfolgsfaktoren, welche Hindernisse gibt es?
  • Wer sind unsere Bündnispartner?
  • Wie lassen sich andere motivieren, sich auf den Weg zu machen?

Zum Thema *Zukunftsfähige Stadtpolitik – gute Beispiele für kommunales Handeln und aktuelle Herausforderungen* spricht Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt in Rostock.

"Nachhaltigkeit in Zeiten knapper kommunaler Kassen" und damit die Chancen von weniger Wachstum sind ein weiteres Thema.

Ziel ist es, Ansatzpunkte (weiter) zu entwickeln, sich vor Ort für ein zukunftsfähiges Deutschland zu engagieren. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf eine spannende Diskussion!

Das Programm und ein Anmeldeformular finden Sie im Einladungsflyer. Die Teilnahme ist kostenlos; die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten daher um Anmeldung bis zum 26. August 2011.

Werde hier Mitglied!

 

Ausgezeichnet!

In der LAGUNE tummeln sich viele Menschen, die sich liebevoll um die Brache und deren vielfältige ökologische Nischen kümmern. Auf den wenigen Anbauflächen und zwischen all der bestehenden und wild wachsenden Vegetation ist Platz und Schutz für viele große und winzig kleine Tiere. Die Behutsamkeit, mit der diese Vielfalt bewahrt wird, ist ausgezeichnet!

- Plakette „Thüringer Bienenfreunde 2015“ des Mitteldeutschen Imkertages

- ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2014