Aktuelles

15. März 2019

Liebe Alle,

dieses Wochenende wecken wir die LAGUNE aus dem Winterschlaf!
Aufräumen, umräumen, Laub rechen, Müll sammeln, hier und da was reparieren, vielleicht auch Schnittarbeiten, vorbereiten, Vorfreude teilen und gemeinsam draußen anpacken :)

Seid ihr auch voller Tatendrang? Kommt rum, wir sind beide Tage (SA 16.03. und SO 17.03.) ab 10 Uhr aktiv. Je nach Wetter und Lust und Laune bis in den Nachmittag rein. Wir freuen uns über jede helfende Hand.

Bis dahin!

07. Februar 2019

NEWS * NEWS * NEWS * UND DU!

 

Bei der Zukunftswerkstatt im Dezember haben wir schon ein wenig Zukunftsmusik gemeinsam erklingen lassen. Viele Ideen sind dabei entstanden, wie die Einrichtung der Arbeitsgruppen Bau sowie Öffentlichkeitsarbeit. Zu beiden gibt es nicht nur WhatsApp-Gruppen, sondern auch Aktive, die noch Mitstreiter*innen suchen.

Außerdem gibt es einen groben Fahrplan für das Jahr 2019 – von   Arbeitseinsätzen über Feste bis zu Öffnungszeiten. Klingt gut? Richtig! Funktioniert aber nur gemeinsam! Darum möchten wir dir und anderen Interessierten die entstandenen Ideen und Vorschläge vorstellen beim

Fresh up

am Mittwoch, den 27.2.2019

ab 19.30 Uhr

in der Bodega Weinbar (Iderhoffstraße 5)

14. Dezember 2018

Eva und Simon berichten euch hier die aktuellen Entwicklungen auf und mit der LAGUNE via Radiostream.

Lauscht mal rein: 15 äußerst interessante und informationsreiche Minuten.

https://www.radio-frei.de/index.php?iid=7&ksubmit_show=Artikel&kartikel_...

 

Wir sehen uns am Samstag, den 15.12. von 13 - 17 Uhr im Träumchen (Salinenstraße 34) zur ZukunftsWerkstatt. Dann sind auch eure Ideen gefragt :-)

 

Seiten

LAGUNE genießen

Von April bis Oktober 2019 laden wir jeden Donnerstag ein:
Von 15:00 bis 17:00 Uhr haben wir die LAGUNE auf der Werner-Uhlworm-Straße (gegenüber Nahkauf) für dich geöffnet.
Komm vorbei!

Hier Mitglied werden!

 

Ausgezeichnet!

In der LAGUNE tummeln sich viele Menschen, die sich liebevoll um die Brache und deren vielfältige ökologische Nischen kümmern. Auf den wenigen Anbauflächen und zwischen all der bestehenden und wild wachsenden Vegetation ist Platz und Schutz für viele große und winzig kleine Tiere. Die Behutsamkeit, mit der diese Vielfalt bewahrt wird, ist ausgezeichnet!

- Plakette „Thüringer Bienenfreunde 2015“ des Mitteldeutschen Imkertages

- ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2014