27. April 2022

Seit Oktober nix passiert?

Still ruht der See?

Winterschlaf, oder was?

Auch wenn es medial hier etwas ruhiger gewesen ist in den letzten Monaten: wir waren voll fleißig - und sind es noch!

  • Bauaktion Zaun: Abgeschlossen.
  • Aktion Frühjahrsputz: Abgeschlossen.
  • Aktion Mülldeponie: steht noch aus.
  • Bauaktion Umbau Bar: fast abgeschlossen.

Fehlst noch du!

  • Bock auf Bardienst!?
  • Chillige Café-Tage ausrichten!?
  • Mal wieder ne richtige Sause anzetteln?
  • Im Vorstand aka Orgateam mitmischen?

Meld dich: info@lagune-erfurt.de

 

26. Oktober 2021
Draußen wird es ruhiger, kühler und herrlich bunt sind die Laubdächer der Bäume inzwischen auch schon.
Bevor der Herbst gemächlich in den Winter münden darf, wollen wir die Lagune gemeinsam bereit dafür machen. Werkelt am Samstag gern in geselliger Runde mit uns, greift euch ein Getränk an der Bar, genießt die begleitenden musikalischen Ohrenschmäuse und macht euch auf einen letzten Gartentanzabend für diese Saison in der Lagune bereit.
Kommt gern schon früh vorbei. Es lohnt sich nicht nur, weil wir dann schneller mit der "Arbeit" fertig sind und es hoffentlich nochmal ordentlich Vitamin D zu tanken gibt, sondern auch weil ihr natürlich keine der musikalischen Höhepunkte verpassen möchtet.

LAGUNE genießen

Wir können es wir ihr nicht erwarten, bis wir hoffentlich bald wieder zusammen auf der LAGUNE durchstarten können. Bis dahin trösten wir uns mit kleineren Arbeitseinsätzen an großen Projekten (Zaun, BUGA-Auto, Bühne etc.). Wenn du nichts verpassen und mit anpacken möchtest: join us!

 

Werde hier Mitglied!

 

LAGUNE bei D.Radio-Kultur

LAGUNE bei D.Radio-Kultur

LAGUNE bei Salve.TV

Entdecke die Stadtwildnis!

Hast du Lust auf Stadtnatur?

Die LAGUNE ist der richtige Anlaufpunkt. Komm zum nächsten LAGUNE-Treffen und bring deine Ideen mit! Zusammen organisieren wir „Draußen-Aktionen“ in Erfurt und erschließen neue Stadt-Oasen.

Ausgezeichnet!

In der LAGUNE tummeln sich viele Menschen, die sich liebevoll um die Brache und deren vielfältige ökologische Nischen kümmern. Auf den wenigen Anbauflächen und zwischen all der bestehenden und wild wachsenden Vegetation ist Platz und Schutz für viele große und winzig kleine Tiere. Die Behutsamkeit, mit der diese Vielfalt bewahrt wird, ist ausgezeichnet!

- Plakette „Thüringer Bienenfreunde 2015“ des Mitteldeutschen Imkertages

- ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2014